Pfand­recht des Hote­liers und Gast­wirts

Pfand­recht des Hote­liers und Gast­wirts gemäß § 704 BGB Auch hier kommt die öffent­li­che Ver­stei­ge­rung zur Anwen­dung. In der Pra­xis wer­den zumeist KFZ, Schmuck oder wert­vol­les Gepäck in Pfand genom­men. Der Gast­wirt hat für sei­ne For­de­run­gen für Woh­nung und ande­re dem Gast zur Befrie­di­gung sei­ner Bedürf­nis­se gewähr­te Leis­tun­gen, mit Ein­schluss der Aus­la­gen, ein Pfand­recht an […]